Blog

INTUITION - Unser innerer Ratgeber

Mensch ist ausgestattet mit einem Ratgeber, der sich tief in seinem Innersten befindet.

Das Bauchgefühl, die Stimme des Herzens; Warnsignale, aus einem bestimmten Gefühl heraus; sind Tatsachen, die auf die Existenz einer Präsenz hinweisen, die führt, leitet, berät und warnt.

Doch Mensch, der sich vom Verstand leiten lässt, der sich von der Angst regieren lässt und der für alles eine rationelle Erklärung benötigt, hat diesen inneren Ratgeber verstummen lassen, hat ihn im Laufe seines Lebens zum Schweigen gebracht, um den Stimmen lauschen zu können, die ihn in die Irre leiten, die ihn täuschen und die Mensch dazu bringen, hörig zu werden, um sich ihnen anzuschließen.

Ein Kampf zwischen Gut und Böse und die dunkle Seite scheint das Gute zu absorbieren, zu vereinnahmen, zu verschlucken.

Die Stimme aus dem Innersten verliert an Bedeutung und Mensch verlässt sich auf das, was er von außen präsentiert bekommt, ohne zu hinterfragen, ohne sich näher damit zu beschäftigen, ohne dessen Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Eine Irreführung von außen, die Mensch verwirrt und ihn in einen Zustand von Chaos und Zerrissenheit zurücklässt.

Was ist nun zu tun, um dieser Stimme aus dem Innersten, dieser Intuition wieder Respekt zu erweisen?

Die tägliche Kommunikation mit sich selbst, das Sich-Hinein-Fühlen in seine Ängste und Befürchtungen; das Nachforschen nach anderen Perspektiven, wird der Alltag zur Last; sind Beschäftigungen, die wieder an Bedeutung gewinnen müssen, will Mensch sein Leben so gestalten, dass er die Freude, die Achtung und Wertschätzung höchstpersönlich sein. All diese Aspekte gehen verloren im Sich-miteinander-Messen, im Konkurrieren, im Beurteilen.

Merkt Mensch, dass sich Unruhe einschleicht, Unzufriedenheit und Unbehagen, wird es an der Zeit, in sich hinein zu horchen, sich zu fragen, wo die Ruhe geblieben ist, die Ausgeglichenheit, die Zufriedenheit. Denn sind diese Aspekte des Lebens nicht mehr vorhanden, schleichen sich Krankheit und Chaos ein und Harmonie ist ein Zustand, der nur anderen vorbehalten ist.

Was ist zu tun, um diese Harmonie im Leben zu erlangen?

Harmonie, der Urzustand alles Seins.

Was hat dieser innere Ratgeber zu sagen?

Mensch ist verpflichtet bestens für sich selbst zu sorgen.

Er ist verpflichtet seinem Leben sein Bestes zu geben, damit das Leben wertvoll und einmalig ist und nicht ersetzbar durch Oberflächlichkeiten, durch Betrügereien, durch Unwahrheiten.

Das Leben ist kostbar und jeder Moment einzigartig, lebt Mensch bewusst und dankbar.

Die Stimme im Innersten, der ganz persönliche Ratgeber und „Coach“ ist tagtäglich bemüht, dass Mensch sich nicht vergisst, sich nicht verliert, sich selbst nicht zu wenig wertschätzt.

Doch geht Mensch unachtsam mit sich um, wird diese Stimme immer leiser, da der Rat des „Coach“ nicht gebraucht wird und er verschwindet dann schließlich ganz aus dem Leben derer, die sich ihr Leben als Last und Unerträglichkeit selbst kreieren.

Solange bis sich Mensch eines Besseren besinnt und den Weg der Erleuchtung zu beschreiten selbst wieder zu-MUT-et.

Mensch hat sich dazu verpflichtet das Leben zu feiern, das Leben als Möglichkeit der Entwicklung und Erweiterung zu spüren, das Leben zu nutzen, um aufzusteigen in Ebenen, die Unermesslichkeit versprechen.

Doch hat er diese Verpflichtung vergessen, dieses Versprechen vertan, um der Oberflächlichkeit des Lebens zu gehorchen, um dem Diktat der Gesellschaft zu folgen, um sein Leben zu verraten und zu verleugnen.

Wozu? Um dazu zugehören? Um dabei zu sein? Um von der Masse verführt zu werden?

Wo bleibt die Stimme dieses persönlichen Ratgebers?

Mensch geht solange diesen Irrweg, bis er erkannt hat, dass vieles nur dazu dient, um anderen zu dienen. Dienen ist nichts Negatives. Im Gegenteil. Doch ist der Ausgleich zwischen Geben und Nehmen nicht vorhanden, ist dieses Dienen, negativ behaftet, ist dieses Dienen eine Erniedrigung für jene, die sich aufgeben für andere, die sich selbst dabei vergessen, die sich selbst verlassen, nur um angenommen zu werden.

Dieses Dienen wird dann ausgenutzt und zum Nutzen von jenen missbraucht, die sich damit bereichern, um sich daran zu laben.

Erkenntnis ist gefragt!!!

Erwachen ist gefragt!!!

Und das ist nur möglich, wenn die Stimmen im Außen verstummen und der innere Ratgeber zu Wort kommen darf.

Das In-sich-Gehen ist unumgänglich im täglichen Auf und Ab, im täglichen Sich- selbst-Erkennen und erfahren. Der innere Ratgeber kennt den Weg, kennt die Richtung, kennt den Plan.

Er weiß um die Ängste und Befürchtungen seines Schülers und hat die Lösung für diese Verwirrtheit.

Er weiß um die Werte des Menschseins und deshalb ist Mensch oft im Zwiespalt mit sich selbst und seinem Umfeld, weil er nicht hört auf das, was aus seinem Innersten zu ihm durchdringen will.

Mensch ist zerrissen, weil er sich gegen seinen „Coach“ wehrt und das Ego selbst das Ruder in der Hand halten möchte. Das Ego spielt sich auf und gibt sich als guter aber falscher Ratgeber aus. Diese Täuschung gilt es zu entlarven, zu demaskieren, zu erkennen!!!

Es wäre ganz einfach, würde sich der Schüler seinem Meister ergeben, um den Weisheiten des Seins lauschen zu können.

Einfach und doch beinahe unmöglich in einer lauten und trügerischen Welt, die sich nur nach Geld und Macht zu richten scheint. Eine Welt der Mächte, die nur durch den Rat des inneren Meisters durch die Aspekte Achtung, Wertschätzung und Harmonie wieder erneuerbar und ausgleichend tätig sein könnte.

Also, erkennt diesen Schatz, den ihr in euch tragt!!!

Erkennt diesen Reichtum in euch, der brach liegt und nur auf euer Kommando wartet, gehoben zu werden.

Erkennt die Möglichkeiten, die in euch schlummern und lasst endlich diese Stimme zu euren Ratgeber werden, der nur für euer Seelenheil, für eure Gesundheit, für euer gesamtes Sein zuständig ist.

Ein Ratgeber, der euch immer zur Seite steht, scheint das Leben auch noch so unfair und beängstigend zu sein.

Die Antwort auf alles liegt in euch!!!

Seid mutig und zielstrebig und erkennt euch selbst!!!

Danke :)

Archive

Gries an der Lieser 53

9853 Gmünd, Kärnten

Alberta Moser

Deulytikerin®

Carrissa® Balance Therapeutin

Tel: 0650 606 79 20

alberta.moser@icloud.com