Blog

Wahre Schönheit kommt von innen

Das Betrachten einer Schönheit, sei es das Betrachten eines Menschen, eines Tieres, einer Blume, der Natur, eines Bildes, beinhaltet den Blick, die Erkenntnis, die Einteilung in einem Gefühlsbereich und schon ist ein Zustand beschrieben, den man ohne Beurteilung, als vollendet hinnimmt.

Schönheit hat keine Ergänzung notwendig.

Schönheit hat keine Erweiterung notwendig.

Schönheit ist und somit ist alles inbegriffen, um vollkommen zu sein.

Der Mensch jedoch bewertet, kritisiert, verbessert und vergleicht einen Ausdruck der Schönheit mit dem anderen durch den Aspekt der Oberflächlichkeit. Das ist destruktiv, denn alles ist einzigartig und ein Vergleich zerstört den Teil, der nicht bestehen kann, weil er bewertet wird.

Jeder Mensch, der beurteilt, gibt einen Teil von sich selbst in die Beurteilung und somit wird das Betrachten schon verfälscht und ist somit nicht vorurteilsfrei und neutral.

Wahre Schönheit kommt deshalb von innen, weil das Herz nicht vergleicht, nicht bewertet, nur wahrnimmt. Das Herz nimmt an was ist und erkennt den wahren Kern, das Sein hinter jeder Erscheinung.

Eine Blume am Wegesrand ärgert sich nicht über die Blume, die neben ihr steht.

Sie erstrahlen beide und erfreuen sich am Leben. Sie sind solange am Leben, solange es ihr Lebensraum zulässt.

Kein Gedanke wird ans Überleben verschwendet, denn das Leben ist das Einzige was zählt.

Kein Gedanke wird an Konkurrenz verschwendet, denn das Leben ist zum Leben da.

Kein Gedanke wird an Zerstörung verschwendet, denn Zerstörung des anderen wäre die eigene Zerstörung.

Der Mensch denkt und das führt ihm weg vom Sein, vom Erkennen der Schönheit von sich und seinem Gegenüber.

Er verschwendet wertvolle Zeit mit dem Überleben, mit der Konkurrenz, mit der Zerstörung.

Der Gedanke an seine eigene Unvollkommenheit beschäftigt den Menschen Tag und Nacht und die wahre Schönheit, die er in sich trägt, bleibt verdeckt durch ständiges Überleben, Konkurrieren und Zerstören.

Würde nur ein größerer Bruchteil der Menschheit die Schönheit in sich erkennen, wäre Streit und Zwistigkeit unnötig.

Wahre Schönheit kommt deshalb von innen, denn ein glücklicher und zufriedener Mensch strahlt seine Schönheit von innen nach außen.

Er behindert sich selbst nicht durch Unzulänglichkeiten, Bewertungen, Verurteilungen.

Er nimmt an was ist und lebt sein Sein in Freude und Dankbarkeit.

Kleine Kinder und Tiere, selbst die Natur sind unsere Vorbilder in Bezug auf das Erkennen von Schönheit.

Schönheit kann nur von innen kommen, denn sie spricht ohne Worte.

Sie ist und regt den Betrachter dazu an, ebenfalls nach innen zu gehen, um seine eigene Schönheit anzusprechen.

Äußere Merkmale von Schönheit sind Dankbarkeit, Zufriedenheit und Demut.

Ein Künstler, ein Fotograph, ein Maler, ein Musiker gibt nur das wieder, was aus seinem Innersten kommt und deshalb ist jeder dazu aufgefordert seine innerste Schönheit nach außen zu richten, um andere dazu aufmerksam zu machen, es ihm gleich zu tun.

„Ich bin mein Innerstes ohne Verfälschung und Tarnung, weil ich mein Leben wertschätze und ehre.“

Danke :)

Archive

Gries an der Lieser 53

9853 Gmünd, Kärnten

Alberta Moser

Deulytikerin®

Carrissa® Balance Therapeutin

Tel: 0650 606 79 20

alberta.moser@icloud.com